Sonntag, 26. Juli 2015

Laura-23.7.2015

Vor einer Woche (am 16.7.2015) war ich mit meiner Klasse in Hamburg da wir Wandertag hatten. Auf dem Weg zum Dangeon sind wir durch die wunderschöne Speicherstadt gelaufen und ich hatte sofort Bilder im Kopf wie ich mit einem Röckchen über die schönen Brücken hüpfen könnte :D als ich dann an dem Tag noch diesen wunderschönen Rock gefunden hatte, stand fest - Laura muss so schnell wie möglich hier hin zurück. Gesagt, getan. Am Donnerstag saß ich dann also im Zug auf dem Weg nach Hamburg und wurde dort schon von Pauline und Julia erwartet. Da die beiden bei Paulines Schwester zu besuch waren, war es einfach perfekt und es hat einfach alles genauso geklappt wie ich es mir vorgestellt habe! Ich denke ich habe genug geschrieben und jetzt schaut selbst.
PS: Fotografiert hat Pauline (HIER geht's zu ihrem Instagram).
Und HIER geht's zu Julias :)
 
   

Freitag, 17. Juli 2015

Laura-14.5.15


FERIIIIEEEN!
Ja, auch wir haben jetzt Ferien und sind unendlich froh das Schuljahr geschafft zu haben. Für Tina und mich geht es dieses Jahr auch mal wieder ins Ausland. Darüber werden wir wie letztes Jahr auch berichten. Außerdem stehen viele Shootings an und viel Zeit um zu entspannen. Mehr dazu werdet ihr dann auch noch erfahren :)
Diese Bilder sind wie am Datum zu sehen ist, am gleichen Tag entstanden wie die aus dem letzten Post. Den Baum habe ich schon ein paar Tage vorher auf dem Weg zu Schule bewundert und als wir dann auf dem Weg zum Museum waren haben wir beschlossen, danach nochmal dort ein paar Aufnahmen von mir zu machen. Dafür das sie nicht geplant waren finde ich sie mehr als gut gelungen! Da hat Frieda mal wieder ihr können unter beweis gestellt :D haha
Jetzt schaut selbst :D an alle die schon Ferien haben, schöne Ferien und auch einen schönen Urlaub für die, die weg fahren :)<3
Liebste Grüße

  

Sonntag, 12. Juli 2015

Frieda- 14.5.2015



Vor einigen Wochen, an Herrentag sind Frieda und ich mal wieder auf dem Weg gewesen um Bilder zu machen. Dieses mal haben wir uns aber mal abgewechselt, dass also Frieda vor der Kamera war.
Die Idee ins Museum zu gehen und das als Kulisse zu benutzen hatte ich schon länger im Kopf. Da ich Frieda vor etwas längerer Zeit gefragt hatte ob ich sie fotografieren darf, habe ich sie dann gleich angeschrieben und sie war genauso begeistert von der Idee wie ich. Nach etwas überlegen hatte Frieda die Idee mit dem Zeichenblock und ich fand sie ebenfalls sehr toll! Findet ihr auch, dass sie aussieht wie eine Kunststudentin? :D Ich finde die Fotos wirklich sehr gelungen und ich hoffe sie gefallen euch genauso!




Hier könnt ihr euch noch mehr Bilder von dem Tag angucken :)